Feuerwiderstandsdauer


Feuerwiderstandsdauer
Brandverhalten (n), Feuerwiderstandsdauer (f)
eng fire behaviour, behaviour in fire

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feuerwiderstandsdauer — Die Artikel Brandrate und Feuerwiderstand überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein… …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerwiderstandsdauer (min) — Fähigkeit eines Bauteils, während einer festgelegten Dauer in einer genormten Brandprüfung die hinsichtlich Tragfähigkeit (bzw. Standfestigkeit), Raumabschluss, Wärmedämmung gestellten Anforderungen zu erfüllen …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • raumabschließendes Bauteil mit Feuerwiderstandsdauer — raumabschließendes Element, das in einem Gebäude unter spezifischen Versuchsbedingungen von Feuer, Hitze und/oder flüchtigen Brandprodukten über einem vorgegebenen Zeitraum standhalten soll …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Feuerwiderstandsklassen — Feuerwiderstandsdauer in Minuten entsprechend DIN 4102. Für tragende Bauteile 30 bis 180 Minuten (F 30 bis F 180), für Sonderbauteile je nach Klassifikation 30 bis 90... 120/180 Minuten, siehe Feuerschutzabschlüsse …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Stahlbau — Genietetes Fachwerk einer Brücke Der Stahlbau bezeichnet den Teil des Ingenieurbaus, bei dem für den Bau von Tragwerken in erster Linie Stahl eingesetzt wird. Dabei werden gewalzte Stahlträger, Bleche und Rohre aus Baustahl und seit relativ… …   Deutsch Wikipedia

  • Stahlbauer — Genietetes Fachwerk einer Brücke Der Stahlbau bezeichnet den Teil des Ingenieurbaus bei dem für den Bau von Tragwerken in erster Linie Stahl zum Einsatz kommt. Dabei werden gewalzte Stahlträger, Bleche und Rohre aus Baustahl und seit relativ… …   Deutsch Wikipedia

  • Stahlkonstruktion — Genietetes Fachwerk einer Brücke Der Stahlbau bezeichnet den Teil des Ingenieurbaus bei dem für den Bau von Tragwerken in erster Linie Stahl zum Einsatz kommt. Dabei werden gewalzte Stahlträger, Bleche und Rohre aus Baustahl und seit relativ… …   Deutsch Wikipedia

  • Brandrate — Die Brandrate bezeichnet die Feuerwiderstandsdauer eines Bauteils. Die Beweisführung fängt bei bestandener Brandprüfung an. Dies ist durch eine Zeitspanne bemessen. Meist sind auch andere Prüfungskriterien Bestandteil der Erlangung einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerwiderstand — Der Feuerwiderstand (auch Brandwiderstand) eines Bauteils steht für die Dauer, während der ein Bauteil im Brandfall seine Funktion behält. Die Feuerwiderstandsdauer einiger bewährter Systeme wird beispielsweise in Teil 4 der deutschen DIN 4102,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abschottung — Ein Schott ist eine geschlossene Trennwand oder, in der älteren Bedeutung, ein schnell vorschiebbarer Verschluss.[1] Ein Schott kann sowohl luft oder flüssigkeitsdicht als auch brandhemmend (Brandschott) ausgelegt sein. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia